Weihnachts- und Silvesterreisen

zurück zu:      Startseite      Sommer 2020      Winter & Frühjahr 2020 / 2021      Tagesfahrten      Musicalfahrten
 
Beachten Sie unsere Hinweise und Reisebedingungen !

Weihnachten vor den Toren des Erzgebirges
Zwickau · Chemnitz · Erzgebirge · Altenburg

5 Tage Busreise

23. 12. 2020 - 27. 12. 2020

Preis p.P.: 613 €
EZ-Zuschlag: 72 €

Zur Weihnachtszeit ergibt sich vor den Toren des Erzgebirges alljährlich eine ganz besonders schönen Spannung: Erzgebirgisches Weihnachtsambiente begegnet einem Kulturangebot mit Moderne in Industrie und Kultur. Besuchen Sie die Automobilstadt Zwickau, das "sächsische Manchester" Chemnitz und erleben Sie gleichzeitig die wunderbare weihnachtliche Stimmung im Erzgebirge.

1. Tag: Anreise · Zwickau

Auf der Anreise besuchen Sie Zwickau, das geistige, kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Westsachsens. Hier wurde Robert Schumann geboren und die Automobilwerke Horch und Audi gegründet. Zudem ist der historische Stadtkern Zwickaus mit vielen Bauten aus dem 15. Jahrhundert und restaurierten Jugendstilhäusern besonders sehenswert. Nach einem Stadtrundgang geht es weiter ins Hotel nach Burgstädt, wo Sie mit einem Bergmann's Schnaps begrüßt werden.

2. Tag: Chemnitz · Heiligabend

Heute unternehmen Sie einen Rundgang durch Chemnitz, die drittgrößte Stadt Sachsens. Im Anschluss können Sie Burgstädt auf eigene Faust erkunden. Am Nachmittag beginnen Sie den Heiligabend mit Kaffee, Gebäck und Christstollen im Hotel und können sich auf eine kleine Bescherung durch den Weihnachtsmann freuen. Der Abend wird durch ein festliches Weihnachtsessen abgerundet.

3. Tag: Erzgebirge

Heute unternehmen Sie eine Rundfahrt durchs Erzgebirge. Die landschaftliche Schönheit, vielfältige Natur und reiche Kultur ist auch im Winter ausgesprochen reizvoll. Die historisch vom Erzbergbau geprägte Region brachte mit Annaberg die erste Stadt der Renaissance nördlich der Alpen hervor. Prächtige Kirchen und ansehnliche Bürgerhäuser zeugen noch heute davon. Auch eine Fahrt mit der Fichtelbergbahn von Cranzahl nach Oberwiesenthal steht auf dem Programm. Abends erwartet Sie im Hotel ein Heimatabend mit erzgebirgischem Spezialitätenbüfett und musikalischer Untermalung.

4. Tag: Altenburg

Wer in Deutschland Karten spielt, hält wahrscheinlich ein Produkt aus Altenburg in der Hand. Doch Altenburg hat weit mehr zu bieten als Spielkarten. Die Residenzstadt ist reich an Sehenswürdigkeiten, allen voran das auf einem Felsen über der Stadt thronende Schloss. Neben liebevoll restaurierten Gebäuden laden Parks, auch im Winter, dazu ein, entdeckt zu werden.

5. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen.

  • Fahrt im Reisebus
  • 4 Übernachtungen/HP im Center Hotel Alte Spinnerei in Burgstädt im DZ mit Du/WC
  • festliches Weihnachtsessen als Büfett am 24.12. im Rahmen der HP
  • Heimatabend mit erzgebirgischem Spezialitätenbüfett u. musikalischer Untermalung im Rahmen der HP
  • Bergmann's Schnaps zur Begrüßung
  • besinnliches Kaffeetrinken mit sächsischem Christstollen, Gebäck und Kaffee
  • Bescherung durch den Weihnachtsmann
  • Stadtbesichtigungen Zwickau, Chemnitz und Altenburg
  • Ganztagesausflug Erzgebirge mit Fichtelbergbahnfahrt Cranzahl - Oberwiesenthal
  • Nutzung des hoteleigenen Wellnessbereichs

Änderungen im Reiseablauf vorbehalten!
Badesachen nicht vergessen!


Diese Reise finden Sie im Druckexemplar unseres Kataloges "Winterreisen 2020/2021" auf Seite 12.

Beachten Sie unsere Hinweise und Reisebedingungen !

Reiseservice Schwerin GmbH
Klöresgang 1
19053 Schwerin

Reiseservice Schwerin GmbH

Email: info@reiseservice-schwerin.de

Tel: 0385 / 5910333
Fax: 0385 / 5910331

Impressum / Haftungsausschluß
Datenschutz