zurück zu:      Startseite      Sommer 2022      Winter & Frühjahr 2021 / 2022      Tagesfahrten      Musicalfahrten
 
Beachten Sie unsere Hinweise und Reisebedingungen !

Osterreiter in der Oberlausitz
Osterbräuche im Land der Sorben

5 Tage Busreise

14. 04. 2022 - 18. 04. 2022

Preis p.P.: 595 €
EZ-Zuschlag: 76 €

Über die Osterfeiertage finden in der Oberlausitz eine Menge Veranstaltungen und Feste statt. Einzigartig sind dabei die Osterbräuche der Sorben. Als einer der großen christlichen Feiertage wird Ostern bei den meist katholischen Sorben ausgesprochen festlich begangen. Den Höhepunkt der Feierlichkeiten bildet das Osterreiten am Ostersonntag. In verschiedenen Prozessionen tragen etwa 1.600 Osterreiter die frohe Botschaft der "Auferstehung Christi" in die Nachbarkirchgemeinden.

1. Tag: Anreise · Bautzen

Anreise in die 1.000-jährige Stadt Bautzen - das Zentrum des Sorbenlandes. Während eines Stadtrundgangs erkunden Sie auf historischen Pfaden die Stadt der Türme. Sie erfahren mehr über den beeindruckenden Dom St. Petri, die alte Wasserkunst, die Fischerpforte, die Mönchsbastei, die Ortenburg und die unzähligen in den blauen Himmel ragenden Türme.

2. Tag: Görlitz

Für Kenner gehört Görlitz zu den schönsten und interessantesten Städten Deutschlands. Die malerische Altstadt erkunden Sie zu Tagesbeginn auf unterhaltsame Art und Weise. Eine sagenhafte Stadt(ver)führung bringt Sie auf die Spuren des "Klötzelmönches" und führt durch die "Verrätergasse" zum "Flüsterbogen". Heutiger Höhepunkt ist die Kreuzwegsprozession, die von der Peterskirche zum Heiligen Grab führt. Die gesamte Anlage ist eine Nachbildung der wichtigsten Teile in der großen Grabeskirche in Jerusalem.

3. Tag: zauberhaftes Zittau und Lausitzer Landpartie

Heute Vormittag erfahren Sie bei einer Stadtrundfahrt durch Zittau mehr über die Barockstadt mit ihrem einzigartigen sakralen Kunstwerk - dem Zittauer Fastentuch. Mit der Schmalspurbahn geht es weiter nach Oybin. Nach der Besichtigung des Ortes unternehmen Sie eine Landpartie durch farbenfrohe Dörfer mit traditionellen Umgebindehäusern.

4. Tag: Bautzen mit Osterreitern

Die 1.000-jährige Stadt Bautzen feiert das Osterfest auf einmalige Art und Weise. Erleben Sie mit, wie am Ostersonntag die Osterreiter verabschiedet werden. Die Tradition des Osterreitens ist eine Besonderheit des Sorbenlandes und zieht alljährlich tausende Besucher in ihren Bann. Sie spazieren anschließend durch die verwinkelten Gassen und besuchen das "Bautzener Eierschieben am Protschenberg". Das Volksfest am Ostersonntag ist weit über die Grenzen der Lausitz hinaus bekannt. Lassen Sie sich überraschen. Anschließend geht es in das Sorbische Museum. Hier entdecken Sie alles über die Sorben und deren Geschichte. Außerdem können Sie der Ostereiermalerinnen über die Schulter schauen. Vielleicht finden Sie auch ein Erinnerungsstück für zu Hause.

5. Tag: Rückreise

Heute treten Sie die Heimreise an.

  • Fahrt im Reisebus
  • 4 Übernachtungen/HP im Best Western Plus Hotel in Bautzen im DZ mit Du/WC
  • Stadtführung Bautzen, Görlitz, Zittau und Oybin
  • ganztägiger Ausflug mit Reiseleitung am 3. Tag
  • Besuch Osterreiterprozession
  • Eintritt ins Sorbische Museum Bautzen
  • Fahrt mit der Schmalspurbahn Oybin-Zittau

Änderungen im Reiseablauf vorbehalten!

-->
Diese Reise finden Sie im Druckexemplar unseres Kataloges "Reiseträume 2022" auf Seite 8.

Beachten Sie unsere Hinweise und Reisebedingungen !

Reiseservice Schwerin GmbH
Klöresgang 1
19053 Schwerin

Reiseservice Schwerin GmbH

Email: info@reiseservice-schwerin.de

Tel: 0385 / 5910333
Fax: 0385 / 5910331

Impressum / Haftungsausschluß
Datenschutz