kombinierte Flug- und Busreisen

zurück zu:      Startseite      Reisen 2020      Winterreisen 2019 / 2020      Tagesfahrten      Musicalfahrten
 
Beachten Sie unsere Hinweise und Reisebedingungen !

China · Tibet
Mit der Tibetbahn bis zum Dach der Welt

13 Tage Flug- & Busreise

12. 05. 2020 - 24. 05. 2020

Preis p.P.: 2.375 €
EZ-Zuschlag: 350 €

Erleben Sie die alte Kaiserstadt Peking, von deren Palästen aus das "Reich der Mitte" über Jahrhunderte regiert wurde. Entdecken Sie das geheimnisvolle Tibet, mit seinen überlieferten Traditionen, die in beeindruckenden Tempeln und Klöstern weiterleben. Höhepunkt Ihrer Reise ist die Fahrt auf der höchstgelegenen Eisenbahnlinie der Welt von Xining nach Lhasa, durch die überwältigende Bergwelt des Himalayas. In Lhasa wird Sie der Anblick des majestätischen Potala Palastes in seinen Bann ziehen. In Chengdu besuchen Sie den Pandabären, eines der Wappentiere Chinas.

1. Tag: Flughafen Frankfurt · Flug nach Peking

Mit der Bahn per Rail & Fly 2. Klasse reisen Sie zum Flughafen nach Frankfurt und Flug nach Peking.

2. Tag: Peking · Sommerpalast

Ankunft in Peking und Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Anschließend besuchen Sie das riesige Areal des Sommerpalastes mit seinem beeindruckenden Park. Entlang des Ufers des Kunming-Sees verteilen sich zahllose Hallen, Seen, Pavillons und Pagoden, die zu den Meisterwerken chinesischer Architektur zählen. Die nächsten 2 Nächte verbringen Sie in Peking.

3. Tag: Große Mauer · Olympiapark · Hutong-Tour

Heute besichtigen Sie die Große Mauer bei Badaling, einem eindrucksvollen Stück der über 6.300 km langen Mauer und damit dem größten Bauwerk der Welt. Nach Erklimmen der Mauer bietet sich Ihnen ein faszinierendes Panorama auf die umliegende Gebirgslandschaft. Unterwegs machen Sie außerdem einen Fotostopp am beeindruckenden Olympiapark. Zurück in Peking erhalten Sie bei einer Tour durch die traditionellen Wohnhofhäuser (Hutong) Pekings Einblick in den Alltag der Bewohner. Am Abend erwartet Sie ein Peking-Ente-Essen.

4. Tag: Platz des Himmlischen Friedens · Kaiserpalast

Vor dem Weiterflug nach Xining, wo Sie die nächste Nacht verbringen, unternehmen Sie einen morgendlichen Spaziergang über den Platz des Himmlischen Friedens, den größten Platz der Erde. Außerdem erkunden Sie die "Verbotene Stadt" und werden in die Vergangenheit der chinesischen Kultur und in die Lebensart früherer Dynastien entführt.

5. Tag: Xining · Tibet Express

Vormittags statten Sie dem Kumbum Gelbmützenkloster einen Besuch ab. Hier verbrachte der Dalai Lama seine Kindheit. Anschließend geht es auf eine 22-stündige und 1.972 km lange Zugfahrt im Tibet-Express nach Lhasa. Im modern ausgestatteten Zug haben Sie einen Schlafplatz im komfortablen 1. Klasse Liegewagen (Vier-Bett-Abteil) mit regelbarer Sauerstoffdüse, Leselampe und abschließbarer Kabinentür. Ihr Reiseleiter organisiert die Mahlzeiten im Zug für Sie.

6. Tag: Tibet Express · Lhasa

Die wohl spektakulärste Bahnstrecke der Welt führt Sie bis auf das "Dach der Welt". Der Bau der bis über 5.000 m hohen Trasse gilt als Meisterleistung der Ingenieurskunst. Am großen Fenster Ihres Schlafwagens zieht eine scheinbar endlose Landschaftsgalerie mit schneebedeckten Bergen, Hochgebirgsseen und weiten Steppen vorbei. Immer wieder können Sie Herden von Yaks, Schafen, Pferden sowie Wildtieren und Vögeln sehen. Am Mittag erreichen Sie Lhasa - die "Stadt der Götter" - auf ca. 3.600 m Höhe. Transfer zu Ihrem Hotel für die nächsten 2 Nächte.

7. Tag: Lhasa

Heute besuchen Sie den hoch über der Stadt thronenden, majestätischen Potala Palast, einst Residenz und politisches Machtzentrum des Dalai Lama und Wahrzeichen Tibets. Der beeindruckende Bau ist ca. 350 m lang und 300 m breit. In der Anlage verteilen sich auf 13 Etagen 999 Räume. Anschließend sehen Sie das älteste und wichtigste Heiligtum der Tibeter, den im Herzen der Altstadt gelegenen Jokhang Tempel und die Sommerresidenz des Dalai Lama Norbulingka.

8. Tag: Lhasa · Gyantse

Mit dem Bus geht es nach Gyantse (3.900 m Höhe), einem der ursprünglichsten Orte Tibets. Unterwegs spazieren Sie am türkisblauen Yamdrok-See, der sich in vielen Farbschattierungen präsentiert und für die Tibeter heilig ist. Angekommen in Gyantse, wo Sie die nächste Nacht verbringen, bleibt Zeit für einen Bummel durch die Altstadt.

9. Tag: Gyantse · Shigatse

Heute besuchen Sie das Klosters Pelkhor Chöde, ein Meisterwerk tibetischer Architektur. Weiter geht es nach Shigatse (3.900 m Höhe) in die zweitgrößte Stadt Tibets, wo Sie die Klosterstadt Tashilhunpo, das bedeutendste Gelbmützen-Kloster Zentraltibets, besuchen und die nächste Nacht verbringen.

10. Tag: Shigatse · Lhasa

Auf einer Busfahrt nach Lhasa, wo Sie die nächste Nacht verbringen, genießen Sie zauberhafte tibetische Gebirgslandschaften. Unterwegs besuchen Sie eine tibetische Familie und erfahren mehr über ihr Alltagsleben.

11. Tag: Lhasa · Chengdu

Mit dem Flugzeug geht es heute von Lhasa nach Chengdu, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Sichuan und "Panda-Hauptstadt" der Welt. Hier besichtigen Sie die Altstadt, ein traditionelles Teehaus und verbringen die nächste Nacht.

12. Tag: Chengdu

Sie besuchen eine Panda-Aufzucht- und Forschungsstation, in der Sie die seltenen Pandas aus nächster Nähe beobachten können. Außerdem sehen Sie im Sanxingdui Museum Relikte aus der Bronzezeitkultur bevor Sie ein Abendessen mit Spezialitäten der Sichuan-Küche erwartet. Am späten Abend Transfer zum Flughafen und Start der Heimreise.

13. Tag: Heimreise

Rückflug nach Frankfurt und mit der Bahn per Rail & Fly 2. Klasse reisen Sie nach Schwerin.

  • Zug zum Flug 2. Klasse bis/ab Flughafen Frankfurt
  • Flug Frankfurt - Peking / Chengdu - Frankfurt inkl. Gebühren Stand Juni 2019
  • 2 Inlandsflüge lt. Reiseverlauf
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 1 Zugübernachtung im 1. Klasse-Liegewagen (4-Bett-Abteil Soft-Sleeper) von Xining nach Lhasa
  • 10 x Frühstück, 8 x Mittagessen, 6 x Abendessen
  • Rundreise lt. Reiseverlauf im landesüblichen Reisebus mit Klimaanlage
  • Besichtigungsprogramm inkl. Eintrittsgelder
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Gebühren und Besorgung Einreiseerlaubnis Tibet
  • Informationsmaterial, Reiseführer
  • Reisebegleitung ab/an Schwerin

Änderungen im Reiseablauf vorbehalten!
Achtung: Sie benötigen einen bei Ausreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass!
Gesundheits-Tipp-lange Fahrstrecken auf extremen Pisten, Überquerung von Pässen in großer Höhe, Flexibilität und Anpassungsfähigkeit erforderlich. Besondere Anforderung an körperliche Kondition und Fitness, Herz-, Kreislauf- sowie Atemwegssystem.
Touristenvisum, Visum-Antragsformular (im Reisebüro erhältlich) 1 biometrisches Lichtbild und Originalpass
Der Preis für die Beschaffung des Visumsbeträgt ca. 150,- bis 180,- €
Für diese Reise gibt es keine Treuepunkte!

-->
Diese Reise finden Sie im Druckexemplar unseres Kataloges "Winterreisen 2019/2020" auf Seite 36.
Diese Reise finden Sie im Druckexemplar unseres Kataloges "Reiseträume 2020" auf Seite 98.

Beachten Sie unsere Hinweise und Reisebedingungen !

Reiseservice Schwerin GmbH
Klöresgang 1
19053 Schwerin

Reiseservice Schwerin GmbH

Email: info@reiseservice-schwerin.de

Tel: 0385 / 5910333
Fax: 0385 / 5910331

Impressum / Haftungsausschluß
Datenschutz