Rad- und Wanderreisen

zurück zu:      Startseite      Reisen 2020      Winterreisen 2019 / 2020      Tagesfahrten      Musicalfahrten
 
Beachten Sie unsere Hinweise und Reisebedingungen !

Wanderparadies Mallorca
Auf leisen Sohlen über die Insel

8 Tage Flug- & Wanderreise

15. 03. 2020 - 22. 03. 2020

Preis p.P.: 915 €
EZ-Zuschlag: 105 €

Mallorca gehört zu den beliebtesten Reisezielen Europas und immer mehr Wanderbegeisterte lernen die Insel von einer ganz anderen Seite kennen. Wer sich die Zeit nimmt, die Insel zu Fuß zu erkunden, entdeckt das Zusammenspiel von Meer und Bergen, Flora und Fauna, Land und Leuten unter völlig neuen Gesichtspunkten, macht Bekanntschaft mit Jahrtausende alten Tälern und Bergdörfern, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

1. Tag: Transfer Flughafen · Flug nach Palma de Mallorca

Bustransfer zum Flughafen Berlin Tegel und Flug nach Palma. Transfer zum Hotel an der Playa de Palma.

2. Tag: "Der Weg der Maler": Llucalcari · Deiá

Der Bus bringt Sie nach Llucalcari, von wo aus Sie die Wanderroute entlang der typischen kleinen Buchten inmitten des türkis-grünen Meeres ins Bergdorf Deiá führt. Ihr Wanderführer versorgt Sie dabei mit Allem Wissenswerten über diese schöne Region. So zog es etwa seit Beginn des 20. Jahrhunderts viele Schriftsteller, Maler, Künstler und Schauspieler auf der Suche nach Inspiration und Ruhe hierher. Unter anderem lebte der berühmte englische Schriftsteller Robert Graves ("Ich, Claudius!") in Deiá und ist auch auf dem örtlichen Friedhof begraben, welchen Sie bei einem Spaziergang durch das Dorf besichtigen werden. (Schwierigkeitsgrad: leicht, Gehzeit: 3h, Wanderung: 7,5 km, Höhenunterschied: 400 m)

3. Tag: "Der Postweg": Esporles · Banyalbufar

Heute starten Sie in der prächtigen Platanenallee des Dörfchens Esporles. Sie folgen dem alten Post- und Transportweg nach Banyalbufar an der Tramuntana Küste. Der Pfad diente einst dem Transport des Fischfangs und der Post von der Küste bis ins Binnenland. Sie wandern durch Pinienwälder, dann schlängelt es sich langsam bergauf und Sie passieren die überall auf der Insel verbreiteten Steinmauern, ein Überbleibsel aus der Maurenzeit, die das Fortspülen des Mutterbodens ins Meer verhindern sollen. Gegen Ende haben Sie immer wieder Ausblicke auf das Meer und die zerklüftete Westküste. (Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Gehzeit: 3h, Wanderung: 7 km, Höhenunterschied: 500 m)

4. Tag: "Der Schlossweg": Castell d'Alaro

Heute wandern Sie vom Dorf Orient vorbei an Mandelplantagen, Olivenhainen, Schafherden und Apfelbäumen hinauf zum Schloss von Alaro (heute eine Ruine). An der Kapelle der Jungfrau der Zuflucht in der Nähe der Ruine machen Sie eine kurze Pause und genießen den tollen Ausblick hinab ins Tal. Weiter geht es bergab bis zur Finca Es Verger, wo Sie eine Mittagspause machen und die Möglichkeit haben, im urigen Restaurant der Finca einzukehren. Danach geht es weiter hinab nach Alaro, wo noch etwas Zeit bleibt, sich auf dem Hauptplatz bei einem kühlen Getränk zu erfrischen. (Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Gehzeit: 3,5h, Wanderung: 6 km, Höhenunterschied: 800 m)

5. Tag: Freizeit

Genießen Sie heute einen Tag zum Ausruhen und Entspannen.

6. Tag: Wanderung "Der Küstenweg": Cala Mesquida · Cala Torta

Heute beginnt die Wanderung in Artà im Nordosten Mallorcas. Durch die hohen Mauern der einstigen Verteidigungsanlage gelangen Sie über die burgartigen Bauten von Can Morey zum Hohlweg zwischen dem Puig dels Coloms und dem Pass von Sa Font Crutia zur Wallfahrtskapelle Sant Salvador. Über einen Bergpfad erreichen Sie einen Aussichtspunkt mit einem gigantischen Ausblick über die Bucht von Alcudia und das am Fuße des Hügels liegende Colonia Sant Pere. Der Abstieg hinab führt zur Siedlung Betlem, wo Sie die Möglichkeit haben noch einen Abstecher ans Meer zu machen. (Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Gehzeit: 4h, Wanderung: 10 km, Höhenunterschied: 600 m)

7. Tag: "Der Orangenweg": Soller · Fornalutx

Zum Abschluss erwartet Sie heute eine einfache und gemütliche Wanderung im fruchtbaren Tal von Sóller mit einer kurzen Bergwanderung auf den ebenfalls liebevoll kultivierten Hängen über den Dörfern Biniaraix und Fornalutx. Am Weg liegen gepflegte Gärten mit vielen Orangen- und Zitronenbäumen und Terrassenhänge mit uralten Olivenhainen. Die Skyline bilden schroffen Felsen und Schluchten. Das Dörfchen Fornalutx, das schon mehrmals zum schönsten Dorf Spaniens gekürt wurde, lädt mit seinen kleinen verwinkelten Gassen zu einer Erkundungstour ein. Im Anschluss bleibt noch Zeit am Hauptplatz des Dorfes ein Glas frisch gepressten Orangensaft zu genießen, bevor es zurück nach Port de Sóller geht. (Schwierigkeitsgrad: mittelschwer, Gehzeit: 4h, Wanderung: 6 km, Höhenunterschied: 600 m)

8. Tag: Rückreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Berlin, wo Sie am Flughafen der Bus zum Rücktransfer nach Schwerin erwartet.

  • Bustransfer bis/ab Flughafen Berlin Tegel
  • Flug Berlin - Palma de Mallorca - Berlin
  • Flughafen-Gebühren und Zuschläge (Stand Juni 2019)
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 Übernachtungen/HP im 3***Superior Hotel Oleander an der Playa de Palma im DZ mit Du/WC
  • Wanderausflüge lt. Programm inkl. Bus und Wanderführer
  • Mini-Reiseführer pro Zimmer
  • Kurtaxe
  • Reisebegleitung ab/an Berlin

Änderungen im Reiseablauf und wetterbedingte Änderungen beim Wanderprogramm vorbehalten!
Wanderschuhe, Rucksack und Regenschutz nicht vergessen!
Wer einmal einen Tag pausieren möchte, kann gegen einen Aufpreis an unserem Busausflugsprogramm "Mallorca", Katalogseite 86 teilnehmen.
Gültiger Personalausweis erforderlich!
Für diese Reise gibt es keine Treuepunkte!

-->
Diese Reise finden Sie im Druckexemplar unseres Kataloges "Winterreisen 2019/2020" auf Seite 24.
Diese Reise finden Sie im Druckexemplar unseres Kataloges "Reiseträume 2020" auf Seite 74.

Beachten Sie unsere Hinweise und Reisebedingungen !

Reiseservice Schwerin GmbH
Klöresgang 1
19053 Schwerin

Reiseservice Schwerin GmbH

Email: info@reiseservice-schwerin.de

Tel: 0385 / 5910333
Fax: 0385 / 5910331

Impressum / Haftungsausschluß
Datenschutz