zurück zu:      Startseite      Sommer 2022      Winter & Frühjahr 2021 / 2022      Tagesfahrten      Musicalfahrten
 
Beachten Sie unsere Hinweise und Reisebedingungen !

Auch mit individuellem Aufenthalt buchbar.
Geheimnisvoller Harz
Braunlage · Quedlinburg · Wernigerode · Goslar

4 Tage Busreise

02. 05. 2022 - 05. 05. 2022
14. 10. 2022 - 17. 10. 2022*

Preis p.P.: 450 €
EZ-Zuschlag: 66 €

*Preis p.P.: 489 €
EZ-Zuschlag: 75 €

Individualpreis p.P.: 410 €
EZ-Zuschlag: 66 €

*Individualpreis p.P.: 450 €
EZ-Zuschlag: 75 €

Der Harz, das nördlichste deutsche Mittelgebirge, ist geprägt von wildromantischen Tälern, tiefen Nadelwäldern, seltsam geformten Bergmassiven und glitzernden Stauseen. Aber auch viele alte Fachwerkstädte prägen die herrliche Harzlandschaft.

1. Tag: Anreise Harz · Mausefallenmuseum · Braunlage

Anreise nach Braunlage zum Hotel. Unterwegs besuchen Sie in Güntersberge das einmalige Mausefallen- und Kuriositätenmuseum und bekommen einen humorvollen und kurzweiligen Vortrag über Mausefallen und allerlei Kuriositäten geboten. Aber auch alte und seltene Küchengeräte sind im Museum zu sehen und werden Ihnen mit „Witz und Charme“ vorgeführt.

2. Tag: Ostharz: Quedlinburg und Hexen

Mit Reiseleitung starten Sie zur Tagesfahrt in Richtung Ostharz. Erst erleben Sie Quedlinburg. Es gehört mit seinem historischen Stadtkern zu den größten Flächendenkmälern Deutschlands. Nach der Stadtbesichtigung erkunden Sie selbst weiter, bevor es dann in Richtung Brocken geht. Auf dem Weg machen Sie Stopp in Thale. Hier führt Sie eine Hexe zum „Hexenring“ mit Aussichtspunkt. Neben Erläuterungen zu Hexentanz, Walpurgisnacht und Sagen sowie Einblick in die Hexenküche gibt es einen Schluck vom „Hexengesöff“. Vorbei am Brocken fahren Sie dann wieder zurück zum Hotel.

3. Tag: Westharz: Wernigerode · Baumkuchenhaus

Durch den Nationalpark Harz fahren Sie nach Bad Harzburg. Vom „Tor zum Harz“ aus führt Sie die Route dann nach Wernigerode. Die Stadt, die nach Hermann Löns auch die „bunte Stadt am Harz“ genannt wird, bildet sicher das Highlight des heutigen Ausflugs. Bei einem Rundgang durch die Altstadt werden die vergangenen Jahrhunderte lebendig. Am Nachmittag sehen Sie dann beim Schaubacken im Baumkuchenhaus wie das traditionsreiche Gebäck entsteht. Und bei einer Tasse Kaffee dürfen Sie natürlich auch davon probieren.

4. Tag: Goslar · Rückreise

Mit „Tausend Schritten durch die Altstadt“ von Goslar beginnt der heutige Tag. Bei einer Stadtführung erleben Sie die Schönheit der Altstadt mit kleinen Gassen, Rathaus und die berühmte Kaiserpfalz. Anschließend beginnt die Heimreise.

Individueller Aufenthalt

Am 2. und 3. Tag haben Zeit für eigene Erkundungen oder Wanderungen. Mit der unweit vom Hotel befindlichen Wurmberg-Seilbahn können Sie eine Tal-Berg-Tal-Fahrt unternehmen (Preis ca. 15,- €) oder im Schwimmbadbereich des Hotels (Innen- und Außenpool) entspannen.

  • Fahrt im Reisebus
  • 3 Übernachtungen/HP im 3***+AHORN Harz Hotel Braunlage im DZ mit Du/WC
  • Eintritt und Führung Mausefallenmuseum
  • Stadtführung in Goslar
  • freie Nutzung des hoteleigenen Schwimmbads
  • Kurtaxe
  • * Stadtführung in Quedlinburg und Wernigerode
  • * Ganztagsausflug mit Reiseleitung am 2., 3. Tag
  • * Hexenführung mit „Hexengesöff“
  • * Baumkuchen-Schaubacken in Wernigerode inkl. 1 Tasse Kaffee und Baumkuchen-Kostprobe
* Leistungen entfallen bei individuellem Aufenthalt.

Änderungen im Reiseablauf vorbehalten!
Badesachen nicht vergessen!

-->
Diese Reise finden Sie im Druckexemplar unseres Kataloges "Reiseträume 2022" auf Seite 21.

Beachten Sie unsere Hinweise und Reisebedingungen !

Reiseservice Schwerin GmbH
Klöresgang 1
19053 Schwerin

Reiseservice Schwerin GmbH

Email: info@reiseservice-schwerin.de

Tel: 0385 / 5910333
Fax: 0385 / 5910331

Impressum / Haftungsausschluß
Datenschutz